XCVario-21 Kabel mit FLARM Anschluss bidirektional

25,00

Vario Kabel mit bidirektionalem FLARM Anschluss

35 vorrätig

Artikelnummer: 120-1 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Das XCVario kann mit diesem Kabel mit dem Bordnetz verbunden werden sowie mit einem FLARM mit RJ45 Standard IGC Belegung z.B. Classic FLARM, Power FLARM, hat einen Temperatursensor und einen Eingang für den Sollfahrtschalter.
Das FLARM kann mit diesem Kabel ausgelesen werden, beide Richtungen RX und TX sind verdrahtet, daher bidirektional für weitere Geräte wie ein OpenVario ist die zweite serielle Schnittstelle vorgesehen, daher wird S1 bei der Serie 2021 vollständig mit dem FLARM verkabelt.
Das Kabel ist kompatibel mit der Serie 2020, sofern kein zweites Gerät ein Thema ist, kann damit der Flugdownload erfolgen.

XCVARIO POWER: Mit diesem Kabel wird das XCVario and Bordnetz angeschlossen (rot/schwarz)
S2F SWITCH: Das Kabel hat zwei schwarze am Ende verzinnte Kabelenden zur Verbindung mit einen Vario-Sollfahrt Schalter
FLARM RX: Das Kabel empfängt die Daten des FLARM und leitet diese über das XCVario an XCSoar weiter
FLARM TX: Die TX Richtung der Schnittstelle S1 ist ebenfalls mit dem FLARM verbunden, damit ist Flugdownload und Taskdeklaration möglich
FLARM POWERING: Das FLARM wird mit dem Kabel ebenfalls mit Strom versorgt, es ist kein weiters Kabel für das FLARM nötig
TEMP-SENSOR: Das Kabel kommt inclusive Dallas DS18b20 Temperatursensor, der eine genaue Anzeige der Außentemperatur ermöglicht

Das Kabel hat vom Verbindungspunkt aus (Mitte Schrumpfschlauch) 5 Enden für
– Power (+12V rot, Masse schwarz), 60 cm
– Vario-Sollfahrt Schalter schwarz/schwarz, 60 cm
– FLARM (RJ45 Stecker, label FLARM), 30 cm
– Vario (RJ45 Stecker, label Vario), 15 cm
– Temperatursensor (Dallas DS1820b, wasserdichte Edelstahlkappe), 100 cm

Zusätzliche Information

Gewicht 0.07 kg
Größe 20 × 5 × 5 cm
HS Code

85444999

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „XCVario-21 Kabel mit FLARM Anschluss bidirektional“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.